7. Meisterkonzert mit Perkussionist Martin Grubinger

Die Meisterkonzerte 2016/17 in der Braunschweiger Stadthalle stehen vor ihrem Abschluss. Und was für einen. Mit Pauken und Trompeten sozusagen. Am Dienstag (13. Juni) tritt nämlich ein junger österreichischer Künstler auf, der für Hörerlebnisse der besonderen Art sorgen kann – Martin Grubinger. Der 34-jährige Perkussionist und Moderator hat das Jahrhundert mal so eben zum „Century of Percussion“ deklariert. Das Konzert, oder besser die Performance beginnt um 20 Uhr. Noch sind Karten erhältlich.

Die „Mittelbayrische Zeitung“ schreibt über den Österreicher folgendes: … er ist der musikalische Spitzensportler par excellence. Seine kraftraubenden Projekte sprechen für sich. Er ist in vollem Einsatz, bedient ganze Maschinenparks von Schlaginstrumenten, entlockt ihnen Töne von leisestem Pianissimo bis zu Düsenjetlautstärke, spielt auswendig und mit äußerster Präzision – und das oft über vier Stunden und mehr.

Noch vor wenigen Jahren waren Schlagzeuger, wie man sie etwas respektlos nannte, so etwas wie die Hinterbänkler der Musik. Und dann kam Grubinger und mit ihm längst etliche weitere Künstler, die sich mit Haut und Haaren der Perkussion verschrieben haben.

Perkussion stammt aus dem lateinischen und bedeutet im Grunde „abklopfen“. So können Mediziner ermitteln, ob es im untersuchten Körper mit rechten Dingen zugeht oder eben nicht. Musiker wie Grubinger übertragen das diagnostische Abklopfen in eine akustische Welt, die mit normaler Wahrnehmung nicht mehr erfassbar ist. Wenn Martin Grubinger mit seinem Percussive Planet Ensemble loslegt, verfallen die Besucher auch optisch ins reines Staunen.Da stehen junge, sympathische Musikerinnen und Musiker auf der Bühne, die stakkatomäßig quasi stundenlang wirbeln können. Kann das mit rechten Dingen zugehen? Was für ein Tempo? Und kein Fehler!

Grubinger zählt zum Feinsten der internationalen Percussion-Szene und steht jetzt zum Abschluss der Meisterkonzert-Serie in Braunschweig auf der Bühne der Stadthalle. Da kann man nur eines sagen – unbedingt anschauen und zuhören. The Century of Percussion ist ein Meisterkonzert im wahrsten Sinne des Wortes.

Karten sind erhältlich bei der Konzertkasse Schild 1 in Braunschweig oder in den Schlossarkaden. Tickethotline: 0531 16606.